Das Potenzmittel Eregra

Eregra 100 mg ist eines der beliebtesten Generika von Viagra. Männer bevorzugen dieses Medikament aufgrund der hohen Qualität, die dem berühmten Pfizer-Produkt nicht unterlegen ist, und des angemessenen Preises ohne Aufschlag pro Marke.

Sicherheit und Qualität

Das Medikament Eregra kann als klassischer Potenzregler bezeichnet werden, der den Test der Zeit bestanden hat. Im Laufe seiner Existenz wurde seine Formel wiederholt verbessert, um eine maximale Erektion mit minimalen Nebenwirkungen zu erzielen. Wenn Sie sich also für Eregra entscheiden, erhalten Sie genau die Qualität, die Sie erwarten.

Perfekt vom Körper aufgenommen

Dank der modernen Formel verursacht Eregra praktisch keine individuelle Unverträglichkeit. Jüngste Studien des Arzneimittels zeigten, dass nach dreifacher Anwendung von 100 mg Eregra bei nur einem geringen Prozentsatz der Probanden einzelne Nebenwirkungen auftraten.

Kombiniert mit Prolongatoren

Wenn Sie zusammen mit Eregra 100 mg ein Medikament zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs kaufen möchten, können Sie dies ohne Bedenken tun. Eine Studie zur Kombination von Eregra mit Dapoxetin ergab, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Wie kaufe ich Eregra und spare? Ja, es ist sehr einfach! In Cobra120.de gibt es drei Möglichkeiten:

Machen Sie große Bestellungen – so können Sie für jede Pille weniger bezahlen.

Bezahlen Sie Ihre Bestellungen mit einer Karte – so erhalten Sie 5% Rabatt (und sparen Sie beim Versand weitere 3,50 Euro, die Sie der Deutschen Post als Nachnahmekommission geben würden).

Gegenanzeigen

Vor dem Kauf von Eregra 100 mg müssen Sie einen Spezialisten bezüglich möglicher Gegenanzeigen konsultieren. Unter den Gegenanzeigen sind vor allem Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Nervensystems hervorzuheben. Dies bedeutet, dass die Anwendung von Eregra 100 mg für Männer mit Bluthochdruck, Krampfadern, verschiedenen Herzerkrankungen, regelmäßigen Kopfschmerzen usw. nicht empfohlen wird. Weitere Informationen zu Kontraindikationen (dieser befindet sich in der Arzneimittelpreistabelle).

Nebenwirkungen

Wie Viagra ist die wahrscheinlichste Nebenwirkung von Eregra der Druckabfall und die Kopfschmerzen, die sie verursachen. Wenn Sie das Medikament jedoch richtig anwenden und alle Anforderungen in der Gebrauchsanweisung beachten (z. B. nicht mit Alkohol kombinieren), wird das Risiko von Nebenwirkungen minimiert.

Custom
Custom

2 Comments

Andreas_77

Warum tragen multiple und heterogene Risikofaktoren zur parallelen Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Erektionsproblem bei? Eine vernünftige Erklärung dafür ist das Vorhandensein gemeinsamer pathogenetischer Mechanismen, die von Risikofaktoren abhängen, wie Funktionsstörungen und Zerfall der Funktionen des autonomen Nervensystems, metabolisches Syndrom, endotheliale Dysfunktion, die zu einer Dysregulation des Gefäßtonus und dann der Struktur der Blutgefäße im Herz, Gehirn, Penis führen.

Reply
Saimon

Eregra hat eine vorteilhafte Wirkung auf die erektile Funktion bei Patienten mit arterieller Hypertonie, die an Potenzproblem leiden und auf die Behandlung mit Sildenafil zurückzuführen sind, möglicherweise aufgrund einer Modulation der NO-Freisetzung. Um die erzielten Ergebnisse zu bestätigen, sind jedoch weitere prospektive, placebokontrollierte Studien in großem Maßstab und der Nachweis der erfolgreichen Wirkung von Sildenafil auf die erektile Funktion erforderlich.

Reply

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cobra-120