Warum steht Penis morgens auf?

Warum stehen Jungs morgens? Diese Frage wurde von vielen Menschen gestellt, die Antwort liegt hier in den physiologischen Ursachen und individuellen Eigenschaften des Körpers. Die morgendliche Erektion ist ein weit verbreitetes und normales Phänomen, und zwar nicht nur im Jugendalter, wie es vor einigen Jahren üblich war, sondern auch bei einem erwachsenen Mann.

Warum steht Penis morgens auf

Der Hauptgrund ist folgender: Nachts füllt sich die Blase allmählich, er sendet die entsprechenden Impulse zum Zentrum des Urinierens. Der angeregte Zustand geht anschließend in das Zentrum des Auftretens einer Erektion über, wodurch sich das Genitalorgan anspannt. Bitte beachten Sie: Wenn eine Erektion durch Überlaufen der Blase verursacht wird, ist sie ziemlich kurz als eine Erektion mit Liebeserregung. Wenn Sie mehr über diesen physiologischen Zustand erfahren möchten, entdecken Sie die ganze Wahrheit über die Männlichkeit.

Warum der Penis morgens aufsteht: Der Grund wird klar.

Es gibt einen weiteren Faktor, der den ersten Grund ergänzt. Tatsache ist, dass in einem ruhigen Zustand genügend arterielles Blut zum männlichen Genital fließt. Wenn er sich die ganze Nacht in einer ruhigen Position befand, bestand die Gefahr einer Hypoxie, dh eines Sauerstoffmangels im Gewebe. Unwillkürliche Erektionen in der Nacht schützen die Gesundheit des stärkeren Geschlechts.

Es ist anzumerken, dass nächtliche Erektionen auch bei Personen auftreten, die kein Geschlechtsleben haben. Fälle von solchen Zuständen werden bereits im Kindesalter registriert. Die Dauer der Erregung überschreitet 15 Minuten nicht, während dieser Zustand während des REM-Schlafes auftritt. Es ist interessant, dass zu diesem Zeitpunkt nicht nur eine Erektion auftritt, sondern auch andere Körperteile aktiviert werden: Die Körpertemperatur steigt leicht an, Augäpfel beginnen sich zu bewegen.

Warum haben Männer morgens: einen Anstieg des Testosterons

Wissenschaftler erklären dieses Phänomen und einen scharfen Ausbruch des Hormons Testosteron in der Nacht. Tatsache ist, dass der Gehalt an Testosteron im Blut zu verschiedenen Tageszeiten nicht gleich ist. Ein starker Anstieg dieser Verbindung wird um 5 Uhr morgens beobachtet. Dies kann die Aktivität des männlichen Genitalorgans zu dieser Tageszeit erklären.

Ursachen einer morgendlichen Erektion bei Jungen

Spontane Genitalverspannungen bei Kindern treten bereits vor der Pubertät auf. Dies ist ein normaler Vorgang, zu dem Eltern ruhig sein sollten.

Was tun, wenn Sie morgens nicht aufstehen?

Viele Männer sind besorgt über das Fehlen einer Erektion am Morgen. Wenn es morgens längere Zeit keine Erektion gibt, kann dies sowohl eine Variante der Norm als auch eine Pathologie sein. Wenn Sie mit natürlicher Erregung in Ordnung sind, gibt es nichts zu befürchten. Wenn es Probleme beim Geschlechtsverkehr gibt, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden, der die Behandlung diagnostiziert und verschreibt. Das kurzfristige Fehlen einer morgendlichen Erektion weist auf nervöse und körperliche Erschöpfung hin (wenn Sie abends viel arbeiten, kann es vorkommen, dass der Penis morgens nicht aktiv ist).

Jetzt wissen Sie, warum ein Mann morgens steht – dies ist eine normale physiologische Reaktion des Körpers, die nach einer Weile von selbst vergeht.

Custom
Custom

No Comments

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cobra-120