Typen des weiblichen Orgasmus

Stimmungsvoll und unvorhersehbar – diese Worte können über weiblichen Orgasmus gesagt werden. Orgasmus ist der Höhepunkt der inneren Erregung, ein starkes Gefühl der Freude und Befriedigung. In den meisten Fällen wird dieses Phänomen bei der mechanischen Stimulation verschiedener erogener Zonen beobachtet. Der weibliche Orgasmus ist eine komplexe und facettenreiche Sache. Lass es uns herausfinden.

Welche Typen von Orgasmus bei Frauen gibt es?

Der klitorale Orgasmus ist die häufigste Art des Höhepunkts für den fairen Geschlechtsakt. Theoretisch können 100% der Frauen es erleben. Die Klitoris ist ein eigentümlicher rudimentärer Penis bei einer Frau, der aus den gleichen Höhlenblutkörpern besteht wie der Penis. Das heißt, der Rezeptorreflexapparat ist derselbe wie der eines Mannes. Reizung der Klitoris führt zu erhöhter Erregung und dem Auftreten eines Orgasmus.

Ein vaginaler Orgasmus ist das Auftreten eines Ausflusses nach Reibung der Scheidenwände mit dem Penis. Es gibt bestimmte Einschränkungen bei der Erreichung eines vaginalen Orgasmus. Nämlich:

Erstens, wenn eine Frau zuvor gelernt hatte, einen klitoralen Ausfluss zu erleben, Jungfrau zu sein, ein kleines Mädchen zu sein, das sich nur für alles interessierte und ihren Körper manuell untersuchte, und dann einen ständigen Partner findet, der versucht, ihr Vergnügen mit Reibungen zu bereiten. das heißt, seinen Penis in die Vagina einzuführen, und sie ist nicht mehr sehr interessiert, tut sie bereits nicht. Weil ihr Körper es gewohnt ist und den kürzesten Weg kennt, einen Orgasmus mit Hilfe einer Reizung der Klitoris zu erreichen. Im Laufe der Zeit lernt der Patient, abwechselnd mit Vaginal-klitorischen Reizungen, einen vaginalen Orgasmus zu erleben.

Was ist die zweite Einschränkung des vaginalen Orgasmus?

Im Laufe der Jahre haben Frauen, insbesondere wenn sie gebären und ein aktives Partnerleben führen, eine Ausdehnung der Vagina, das heiss im Laufe der Jahre entwickelt sich die Vagina sozusagen und vergrößert sich im Durchmesser. Wenn Sie bestimmte Schwierigkeiten mit der intimen Erregung haben, passen möglicherweise eine breite Vagina und ein durchschnittlicher Penis nicht zusammen. Aber ist das ein Problem? Ruhen Sie sich nicht nur beim vaginalen Orgasmus aus, denn Sie haben immer noch einen klitoralen.

Es gibt keine derartigen Einschränkungen im Anus, der Anus ist immer wie ein Mausauge geschlossen, und in jedem Fall ist die Größe des Anus etwas kleiner als der Durchmesser des Penis.

Punkt G und Squirt

Squirt Orgasmus wird durch Reizung der vorderen Scheidenwand erreicht. Um auf diese Weise einen Orgasmus zu bekommen, sollte Reizung genug sein, würde ich sogar sagen, extrem unhöflich, das heißt energisch, stark. Meist wird Fisting angewendet, um den „G“ -Punkt, insbesondere die Vorderwand der Vagina, zu reizen. Manchmal ist die Reizung so stark, dass Klitoris und Schließmuskel der Blase betroffen sind, und wenn Sie sich zum Zeitpunkt des Orgasmus hektisch mit den Beckenorganen zusammenziehen, kann es zu unwillkürlichem Wasserlassen kommen.

Wie sich ein Orgasmus vom anderen unterscheidet
Es hängt alles von der psychischen Stimmung ab, von Ihrer Einstellung zum Geswchlechtsakt und einem Partner, von Ihrer Stimmung und sogar von Ihrem Wohlbefinden. Die Intensität der inneren Entladung hängt von Ihren Gefühlen ab, was diesem Orgasmus vorausging. Wenn Sie beispielsweise den Orgasmus verzögert haben, längere Zeit verschiedene Zonen stimuliert und verschiedene Übungen kombiniert haben und sich schließlich zu einem Höhepunkt gebracht haben, scheint es Ihnen, dass der Orgasmus dieses Mal stärker und lebhafter war. Für den Körper gibt es jedoch keinen Unterschied. Der Unterschied in deinen Gefühlen. Kein Orgasmus ist stärker, kein strahlender, genau so, wie du ihn wahrnimmst. Aber was ist, wenn Sie überhaupt keinen Orgasmus haben? In diesem Fall rate ich Ihnen, sich mit Ihrem Partner abzustimmen, die Art und Intensität der Liebkosungen zu ändern, neue Wege zu gehen, um Freude zu erlangen und Ihr Liebesleben in vollen Zügen zu genießen.

Custom
Custom

No Comments

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cobra-120