Testosteron steigern lassen: 4 Medikamente

Pharmazeutika zur Erhöhung des Testosterons sind Arzneimittel, die ein Arzt verschreibt, um den hormonellen Hintergrund eines Mannes zu normalisieren. Infolge der regelmäßigen Einnahme solcher Mittel erhöht der Vertreter des stärkeren Geschlechts die Konzentration von Testosteron im Blut und erhöht das innere Verlangen. In welchen Fällen werden solche Medikamente verschrieben?

Die chemische Formel von Testosteron

Medikamente zur Erhöhung des Testosterons bei Männern: eine Überprüfung der gängigen Heilmittel.
Die Hormonersatztherapie ist eine wirksame Behandlung, die einem Mann in jedem Alter bei Vorliegen medizinischer Indikationen verschrieben wird. Natürlich können Sie zur Erhöhung des Testosterons auch Volkstipps und biologische Ergänzungsmittel verwenden. Wenn solche Methoden jedoch keine Ergebnisse bringen, hilft Ihnen nur der behandelnde Spezialist. Das Folgende sind die beliebtesten Medikamente.

Nebido. Dies ist eine ölige Lösung zur intramuskulären Injektion. Das Werkzeug hat eine verlängerte Wirkung und wird alle drei Monate angewendet.

Androgel. Das Medikament hat die Form eines Gels zur äußerlichen Anwendung. Testosteron-Boosting-Gel wird täglich auf die gereinigte Haut von Bauch oder Unterarm aufgetragen. Nachdem der Wirkstoff absorbiert ist, darf er sich anziehen. Das Medikament ist für eine längere Anwendung vorgesehen und weist eine minimale Anzahl von Kontraindikationen auf.

Andriol. Dieses Medikament zur Erhöhung des Testosteronspiegels liegt in Form von Tabletten oder Kapseln vor, die zur inneren Anwendung bestimmt sind. Das Produkt wird von Männern gut vertragen, wenn es verwendet wird, hemmt es nicht die Produktion von natürlichem Testosteron. Adriol ist ein Medikament, das Patienten unterschiedlichen Alters verschrieben wird. Es ist wirksam bei Unfruchtbarkeit, endokriner Impotenz, Wechseljahrsveränderungen und anderen Pathologien.

Sustanon 250. Diese Substanz ist zur intramuskulären Verabreichung bestimmt und wird einmal wöchentlich von Patienten unterschiedlichen Alters angewendet.

Testosteronhaltige Medikamente für Männer sind wirksame Medikamente, die in Apotheken verkauft werden. Es wird jedoch empfohlen, sie nur nach ärztlicher Verordnung anzuwenden, da sonst Nebenwirkungen und andere unangenehme Erscheinungen nicht ausgeschlossen werden. Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, können Sie auch Phytotestosterone ausprobieren. Hierbei handelt es sich um Produkte, die den Hormonspiegel im Blut erhöhen. Während der Konsultation erklärt Ihnen ein Spezialist, ob es möglich ist, mit alternativen Methoden auszukommen oder ob es an der Zeit ist, auf eine Hormonersatztherapie zurückzugreifen.

Nebenwirkungen

Bei falscher Dosierung können auch Nebenwirkungen auftreten:

– Übelkeit und Schwächegefühl
– Gewichtszunahme
– allergische Reaktionen

Im Falle einer individuellen Unverträglichkeit des Arzneimittels wird empfohlen, die Anwendung einzustellen und einen Arzt aufzusuchen.

Daher sind Medikamente zur Erhöhung des Testosterons wirksame und sichere Medikamente zur Behandlung von Erkrankungen des männlichen Genitalbereichs und zur Wiederherstellung des normalen Liebestriebs.

Custom
Custom

No Comments

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cobra-120