Tadalis SX

Tadalis-SX 20 mg Tabletten werden zur Behandlung von erektiler Impotenz bei Männern angewendet, die nicht in der Lage sind, die für die männliche Aktivität erforderliche Penishärte zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Dies ist auf eine unzureichende Durchblutung des Penis zurückzuführen. Das Medikament Tadalis ist ein Generikum des berühmten Cialis, dh es hat die gleichen Eigenschaften wie das Original, wird jedoch von einem anderen Pharmaunternehmen nach einer leicht modifizierten Rezeptur hergestellt. Auf diese Weise kann Tadalis die Wände der Blutgefäße im Penis entspannen, wodurch die Durchblutung gesteigert und eine Erektion ausgelöst wird. Das Medikament wirkt jedoch nur bei erektiler Stimulation: Nur bei Einnahme des Medikaments tritt keine Erektion auf.

Wie funktioniert Tadalis-SX?

Tadalis in 20 mg Tabletten enthält Tadalafil, den Hauptwirkstoff des Arzneimittels. Während der inneren Erregung wird Stickstoffmonoxid freigesetzt, das ein spezifisches Enzym aktiviert, das die Menge einer Chemikalie namens Guanosinmonophosphat (cGMP) erhöht. Diese Substanz entspannt die Wände der Blutgefäße im Penis und ermöglicht es dem Blut, seine schwammigen und kavernösen Körper zu füllen, was für den Beginn einer Erektion notwendig ist. Ein anderes Enzym, nämlich Phosphodiesterase-5 (PDE-5), zerstört cGMP und verhindert die Blutversorgung des Penis, was zu einem Erektionsverlust führt. Tadalis 20 mg hemmt die Wirkung von PDE-5 und ermöglicht dadurch die Aktivierung des cGMP-Mechanismus für den Beginn und die Aufrechterhaltung der Penishärte.

Wie ist Tadalis einzunehmen?

Die empfohlene Höchstdosis von Tadalis beträgt 20 mg. Das Medikament sollte vor der angeblichen Intimität in der Zeit von einer halben Stunde bis 36 Stunden eingenommen werden. Das Medikament kann mit einer Häufigkeit von nicht mehr als einmal pro Tag eingenommen werden. Darüber hinaus kann die Tablette geteilt und eine individuelle Dosis gewählt werden, die die Hälfte oder sogar ein Viertel der Tablette ausmachen kann.

Nutzen des Tadalafil-Potenzmittels

Die Hauptvorteile von Tadalis SX sind:
– hohe Wirkdauer von 36 Stunden
– Tadalis SX 20 mg kann viel billiger gekauft werden als sein Grundprototyp Cialis
– Im Verlauf der Behandlung von Medikamenten kommt es zu einer vollständigen Wiederherstellung der erektilen Funktion
– hohe Wirksamkeit des Arzneimittels

Was sind die Nebenwirkungen von Tadalis?

Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Einnahme von Tadalis 20 mg Tabletten sind Kopfschmerzen, Schwindel, dyspeptische Symptome, verstopfte Nase und Übelkeit. Seltenere Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Tränenfluss, Blutdruckveränderungen (Senkung / Erhöhung), Atemnot, Schläfrigkeit, Lenden- oder Gelenkschmerzen.

Wechselwirkungen mit anderen Potenzmitteln

Tadalis kann mit einigen Drogen interagieren, wodurch sich seine eigene Aktivität ändert. Antrazida verringern also die Absorption von Tadalafil und hemmen dessen Wirkung. Das Antibiotikum Erythromycin und das Antimykotikum Intraconazol hingegen wirken verstärkend und erhöhen den Tadalafilspiegel. Darüber hinaus ist zu beachten, dass Tadalis nicht mit Nitraten kombiniert werden kann, da es die blutdrucksenkende Wirkung verstärkt.

Wenn Sie an einer erektilen Dysfunktion leiden, ist der Kauf des Medikaments Tadalis SX 20 mg die richtige Entscheidung, da es Ihnen ermöglicht, bessere Aktivitäten wieder aufzunehmen, die Intimität zu stärken und sich sicher zu fühlen. In unserem Geschäft können Sie ein sicheres, wirksames und zuverlässiges Medikament Tadalis 20 mg zu einem erschwinglichen Preis kaufen, ohne Kompromisse bei der Qualität eingehen zu müssen.

Custom
Custom

1 Comment

felix65

Was mich betrifft, ist Tadalis ein sehr wirksames Medikament, das sowohl Männern aber nicht Frauen helfen kann, zu meiner Überraschung. Außerdem gibt es keine Gewöhnung!

Reply

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cobra-120