Die Länge und Dicke des Penis

Bei Männern, insbesondere bei jungen Menschen, die mit sexuellen Aktivitäten beginnen, herrscht eine weit verbreitete Meinung darüber, wie wichtig Parameter wie Länge und Dicke des Penis für einen vollständigen und qualitativ hochwertigen Geschlechtsverkehr sind. Viele junge Leute machen wiederholte Messungen dieser Indikatoren und versuchen, die Ergebnisse mit mythischen „Normen“ zu vergleichen. Und nachdem sie unbefriedigende Messergebnisse erhalten haben, beginnen sie zu komplexieren, was ihre männlichen Fähigkeiten in Frage stellt, und schaffen so einen fruchtbaren Boden für das Auftreten einer psychogenen erektilen Dysfunktion.

Sind Abmessungen so wichtig und wie man die Messungen korrekt durchgeführt?

Die Messung der Länge und Dicke des Penis wird in einem aufrechten Zustand durchgeführt. Die Länge des Penis wird mit einem gewöhnlichen Lineal gemessen, wobei entweder von den Knochen des Beckens aus begonnen wird, wobei das Ende des Lineals eng an diese gedrückt wird, oder von der Hautoberfläche an der Basis des Penis. Die Dicke des Penis wird mit einem Zentimeter-Maßband gemessen, wobei Indikatoren des Umfangs an der Basis und in der Mitte des Penis erhalten werden.

Penis und seine Größe

Wie zahlreiche Studien zeigen, sind die folgenden Penisgrößen bei Männern am häufigsten anzutreffen: Länge – von 12,5 cm bis 16 cm, Umfang – von 10 cm bis 13,5 cm (durchschnittliche Penisgröße bei einem russischen Mann)

Natürlich gibt es Abweichungen von diesen Indikatoren in beide Richtungen. Aber ist Größe wirklich wichtig?

Die obigen Parameter hängen von vielen Faktoren ab. Quantitative Indikatoren können also durch das körperliche Wohlbefinden, die Stimmung und den emotionalen Hintergrund eines Mannes, die Schwere des sexuellen Verlangens, die Körpertemperatur, die Umgebung und sogar durch Indikatoren für den Luftdruck und die Lufttemperatur beeinflusst werden. Diese und viele andere Punkte führen dazu, dass derselbe Mann unterschiedliche Messergebnisse liefert.

Wie die Beobachtungen der Ärzte zeigen, sind quantitative Indikatoren für die Penisgröße von geringer praktischer Bedeutung, und für den Mann selbst ist dies häufig nur bei der Wahl einer Kondomgröße erforderlich.

Die Qualität des Geschlechts, der Grad der Erektion, die Dauer des Geschlechtsverkehrs, der Zeitpunkt des Einsetzens der Ejakulation, der Empfang und die Stärke eines Orgasmus – wenig hängt von der Größe ab!

Viel wichtiger ist die psychische Stimmung eines Mannes beim Sex, sein Verlangen, die Anziehungskraft auf einen Sexualpartner, die Umwelt. Erfolge von qualitativ hochwertigem Sex, die völlige Zufriedenheit beider Partner von ihm, ein unvergessliches Erlebnis – lassen sich mit jeder Penisgröße erzielen. Ich denke, viele Frauen werden die Gültigkeit dieser Schlussfolgerung bestätigen!

Ich möchte noch einen Punkt erwähnen. Oft reagieren Männer sehr schmerzhaft auf die Bemerkung eines Sexualpartners über die Größe seines Penis. „Mit Ihrer Größe können Sie eine Frau nicht zufrieden stellen!“ Die Misstrauen und die übermäßige Bedeutung, die viele Männer den Hauptindikatoren für ihre männliche Lebensfähigkeit beimessen, die Verletzbarkeit in Angelegenheiten, die ihren Bereich betreffen, führen leicht zu einer Vielzahl von sexuellen Störungen, insbesondere häufig zu erektilen Dysfunktionen.

Allerdings denken nur wenige Menschen über den wahren Hintergrund dieser Worte nach.

Meistens versucht eine Frau mit einer solchen oder einer ähnlichen Formulierung im Inhalt, ihren Sexualpartner davon abzuhalten, zu betrügen oder möglicherweise zu verlassen, und gibt ihm eine Befehl, die seine Parameter zu wünschen übrig lässt, sodass der Mann bei dem Versuch, eine Nebenwirkung zu begehen, die Gefahr einer Schande eingeht. So bindet sie ihn fester an sich. Zusammenfassend möchte ich noch einmal die Aufmerksamkeit insbesondere junger Männer auf die geringe praktische Bedeutung der Penisgröße lenken, aber auf die sehr große negative Rolle, die Gefühle dabei für die Entstehung verschiedener sexueller Störungen spielen.

Custom
Custom

No Comments

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cobra-120